blog
heroimage-white-overlay

03.11.2022

Weiterführende Erste Hilfe Kurse

Schweizweit wird eine Vielzahl unterschiedlicher Erste-Hilfe-Kurse angeboten. Anbei kannst du dir eine Übersicht über die verschiedenen Kurse verschaffen. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern bieten wir auf Wunsch sämtliche Kurse an.

BLS-AED-SRC Kompakt

In diesem Kurs liegt der Fokus auf den lebensrettenden Massnahmen zur Wiederbelebung. Der Kurs schult die Teilnehmerinnen darin den Basic Life Support anzuwenden und damit die Zeit zu überbrücken bis professionelle Hilfe eintrifft. Nach dem Kurs erkennen Sie einen Herzkreislaufstillstand und kennen sie den exakten Handlungsablauf in einer entsprechenden Notsituation. Zudem besitzen Sie die Grundfertigkeiten der Herzdruckmassage, der Beatmung und Defibrillation.

Weitere Informationen zum Kurs BLS-AED-SRC Kompakt:

  • Der Kurs richtet sich an alle Personen ab 12 Jahren.
  • Der Kurs dauert eine Stunden und es gibt keine besonderen Voraussetzungen zur Teilnahme.
  • Im Anschluss an den Kurs wird ein Zertifikat: BLS-AED-SRC Kompakt ausgestellt.
  • BLS steht für Basic Life Support
  • AED steht für Automatisierter externer Defibrillator
  • SRC steht für Swiss Resuscitation Council

BLS-AED-SRC Komplett

Der Kurs setzt sich vertieft mit den BLS-AED-Massnahmen auseinander. Die Massnahmen werden in realistischen Szenen trainiert. Es wird die Anwendung der Massnahmen für Kinder und Erwachsene geschult. Nach dem Kurs kennen Sie den korrekten Handlungsablauf gemäss "Algorithmus BLS-AED-SRC" und sind in der Lage die Bewusstlosenlagerung richtig anzuwenden.

Weitere Informationen zum Kurs BLS-AED-SRC Komplett:

  • Der Kurs dauert 3 Stunden
  • Der Kurs richtet sich an Menschen ab dem zwölften Lebensjahr
  • Der Kurs muss von bestimmten Berufsgruppen absolviert werden (Polizisten, Bademeister, Feuerwehr, First-Responder)
  • Im Anschluss an den Kurs wird ein Zertifikat: BLS-AED-SRC Komplett ausgestellt.

Ersthelfer Stufe 1 IVR

Der Kurs schult fundiertes Wissen zur Anwendung von Erste-Hilfe-Massnahmen im Alltag, im Berufsleben und besonderen Ereignissen wie Naturkatastrophen. Im Kurs werden unter anderem die Themen: Alarmierung, Sicherheit Patientenbeurteilung und Stressbewältigung zur Hilfeleistung behandelt.

Weitere Informationen zum Kurs Ersthelfer Stufe 1 IVR + Refresher:

  • Der Kurs dauert 14 Stunden
  • Es kann ein Vertiefungskurs Ersthelfer Stufe 2 IVR und Ersthelfer Stufe 2 IVR und besucht werden
  • IVR steht für Interverband für Rettungswesen
  • Am Anschluss an den Kurs werden das Zertifikat Ersthelfer Stufe 1 IVR, das Kurs-Zertifikat BLS-AED-SRC Komplett sowie das Zertifikat Nothilfekurs ausgestellt.

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs vermittelt die Anwendung der Erste-Hilfe-Massnahmen bei Kleinkindern. Das korrekte Handeln in Notfallsituationen bei bei Bewusstlosen, leblosen aber auch ansprechbaren Kindern steht im Fokus dieses Kurses. Die erlernten Massnahmen beziehen sich auf Kinder bis zum achten Lebensalter.

Weitere Informationen zum Kurs Notfälle bei Kleinkindern:

  • Der Kurs dauert mindestens drei Stunden. Die exakte Kursdauer ist vom Anbieter abhängig.
  • Es gibt keine besonderen Voraussetzungen für die Teilnahme am Kurs.
  • Der Kurs richtet sich an Personen, welche in engem Kontakt mit Kleinkindern stehen: Eltern, Grosseltern, Primarlehrpersonen, Göttis und Gottis.
  • Im Anschluss an den Kurs wird ein Kurzzertifikat: Notfälle bei Kleinkindern ausgestellt.

Interesse an einem weiterführenden Erste Hilfe Kurs?

Wir bieten interessierten Personengruppen sämtliche Erste Hilfe Kurse an. Die Kurse können in unseren Räumlichkeiten oder direkt bei Ihnen vor Ort statt finden. Kontaktieren Sie uns per Mail und teilen Sie uns Ihre Vorstellungen mit. Gemeinsamen erarbeiten wir einen passenden Kurs nach Ihren spezifischen Bedürfnissen.