heroimage-Nothelferkurse in Zug am Bahnhof
herooverlay-Nothelferkurse in Zug am Bahnhof

Nothelferkurse in Zug am Bahnhof

Notfall in Virtual Reality, Rettungsgriff in 3D & vieles mehr direkt bei dir im Nothelferkurs in Zug am Bahnhof. Termin finden & gleich anmelden!

Termine & Anmeldung für Nothelferkurse in Zug

Wir helfen dir mit dem Nothelfer in Zug bei deinem ersten Schritt zum Führerschein! Melde Dich gleich an, besuche unseren topmodernen Nothelferkurs in Zug und erhalte direkt nach dem Kurs Deinen elektronischen Nothelferausweis. Anschliessend bist Du ready für die Theorieprüfung und den weiteren Weg zum Führerschein.

Nothelferkurse am Bahnhof Zug
Wenige freie Plätze verfügbar
Freie Plätze können bis kurz vor Kursbeginn gebucht werden. Der Nothelferkurs umfasst 10h. Es müssen somit alle der unten aufgelisteten Zeiten besucht werden.
Freitag, 16. Dezember 2022 18:30 - 21:30
Samstag, 17. Dezember 2022 09:00 - 12:00
Samstag, 17. Dezember 2022 13:00 - 17:00
Nothelferkurse am Bahnhof Zug
Freie Plätze verfügbar
Freie Plätze können bis kurz vor Kursbeginn gebucht werden. Der Nothelferkurs umfasst 10h. Es müssen somit alle der unten aufgelisteten Zeiten besucht werden.
Freitag, 6. Januar 2023 18:30 - 21:30
Samstag, 7. Januar 2023 09:00 - 12:00
Samstag, 7. Januar 2023 13:00 - 17:00
Nothelferkurse am Bahnhof Zug
Freie Plätze verfügbar
Freie Plätze können bis kurz vor Kursbeginn gebucht werden. Der Nothelferkurs umfasst 10h. Es müssen somit alle der unten aufgelisteten Zeiten besucht werden.
Freitag, 20. Januar 2023 18:30 - 21:30
Samstag, 21. Januar 2023 09:00 - 12:00
Samstag, 21. Januar 2023 13:00 - 17:00
Nothelferkurse am Bahnhof Zug
Freie Plätze verfügbar
Freie Plätze können bis kurz vor Kursbeginn gebucht werden. Der Nothelferkurs umfasst 10h. Es müssen somit alle der unten aufgelisteten Zeiten besucht werden.
Freitag, 3. Februar 2023 18:30 - 21:30
Samstag, 4. Februar 2023 09:00 - 12:00
Samstag, 4. Februar 2023 13:00 - 17:00
Nothelferkurse am Bahnhof Zug
Freie Plätze verfügbar
Freie Plätze können bis kurz vor Kursbeginn gebucht werden. Der Nothelferkurs umfasst 10h. Es müssen somit alle der unten aufgelisteten Zeiten besucht werden.
Freitag, 17. Februar 2023 18:30 - 21:30
Samstag, 18. Februar 2023 09:00 - 12:00
Samstag, 18. Februar 2023 13:00 - 17:00
Nothelferkurse am Bahnhof Zug
Freie Plätze verfügbar
Freie Plätze können bis kurz vor Kursbeginn gebucht werden. Der Nothelferkurs umfasst 10h. Es müssen somit alle der unten aufgelisteten Zeiten besucht werden.
Freitag, 3. März 2023 18:30 - 21:30
Samstag, 4. März 2023 09:00 - 12:00
Samstag, 4. März 2023 13:00 - 17:00

Keinen passenden Nothelferkurs in Zug gefunden?

Weitere Nothelferkurse in deiner Region findest du am Standort Nothelferkurs Wädenswil

Feedback zum Nothelfer 2.0

Es war ein spannender Kurs, war super aufgebaut und es war cool mit der 3D Funktion und die PowerPoint und App ist sehr übersichtlich.

j_s_t_n

Inhalt Nothelferkurs Zug

Als Nothelfer:in kannst Du im Alltag Leben retten! Das richtige Verhalten in Notfallsituationen ist dabei entscheidend. Du lernst bei uns alles, damit Du Dich bei einem Notfall richtig verhältst. Der Nothelferkurs behandelt unter anderem folgende Themen:

  • Verhalten bei einem Verkehrsunfall
  • Einschätzen der Notfallsituation
  • Absicherung der Gefahrenzone
  • Einschätzen der Notfallsituation
  • Alarmierung und Patientenbeurteilung
  • Erstbehandlung von Verletzten
  • Stabile Seitenlage und Rettungsgriff
  • Lebensrettende Sofortmassnahmen
  • Basic Life Support (Reanimation + AED)

Im Nothelferkurs am Bahhof wird ausschliesslich das von der SGS zertifizierte Lehrmittel «Nothelferkurs 2.0» angewandt. Es handelt sich dabei um das derzeit modernste Lehrmittel für Nothelferkurse in der Schweiz.

Mit der kostenlosen App «Nothilfe» verlierst du auch im Notfall nicht den Überblick. Sie unterstützt Dich in hektischen Situationen und zeigt Dir Schritt für Schritt, was zu tun ist.

Hier findest du die App: iOS, Android

Wichtige Fragen zum Nothelferkurs in Zug

Ich habe mich für den Nothelferkurs in Zug angemeldet, aber keine Bestätigung erhalten. Was ist nun zu tun?

Wie kann ich meine Anmeldung vom Nothelfer in Zug stornieren?

Welche Voraussetzungen gibt es für die Teilnahme am Nothelfekurs in Zug?

Wie viel kostet der Nothelferkurs?

Wie lange dauert der Nothelfer?

Lernen wir im Nothelfekurs die stabile Seitenlagerung?

Lernen wir im Nothelfer den Defibrillator zu bedienen?

Wie lange ist der Nothelferkurs gültig?

Ich brauche den Nothelferkurs für meinen Segelschein/ meine Ski-Lehrpersonen Ausbildung. Ist der Nothelferkurs dafür gültig?

So läuft dein Nothelferkurs in Zug ab

Für den Nothelferkurs in Zug benötigst Du ein geladenes Handy und die App “ Nothelfer 2.0 App “. Bitte bringe das Kursgeld in bar und passend am ersten Kurstag mit. Falls Du eine Quittung benötigst, wird sie Dir per Mail zugesandt. Der Nothelferkurs am Bahnhof findet in Schweizerdeutsch oder Hochdeutsch statt, abhängig von den Sprachkenntnissen der Teilnehmenden. Du solltest zumindest Hochdeutsch in einem alltäglichen Umfeld beherrschen. An einem Nothelferkurs nehmen zwischen 5 und 12 Personen teil.

Der Notfallkurs enthält einen kleinen Wettbewerb. Derjenige, der die Antworten am schnellsten und besten beantwortet, gewinnt einen Preis. Hast du die 10 Kursstunden absolviert und aktiv am Nothilfekurs teilgenommen, gilt er als bestanden, einen Test gibt es nicht. Alle anwesenden Schüler:innen erhalten den digitalen Nothelferausweis per Mail auf ihr Smartphone.

Der Nothelferkurs ist sehr wichtig und kann Leben retten. Daher erwarten wir von unseren Teilnehmenden, dass sie aktiv am Unterricht teilnehmen und mitmachen.

Wir wünschen euch viel Spass im modernsten Nothelferkurs der Schweiz!

Nothelferkurs am Bahnhof Zug

In weniger als drei Minuten Fussmarsch bist du vom Bahnhof Zug im Nothelferkurs. Du findest das Kurslokal im Gebäude der Verkehrsschule Zug an der Baarerstrasse 19. Der Erste-Hilfe-Kurs findet im 3. Obergeschoss im Raum ganz hinten geradeaus statt. Insgesamt dauert der Nothelferkurs in Zug 10 Stunden, die in drei Kursblöcke auf zwei Tage aufgeteilt werden.

Das dynamische Team von Nothelfer am Bahnhof besteht aus jungen, SGS/ASTRA-zertifizierten Nothilfeinstruktor:innen. Unser Ziel ist es, im Nothelferkurs in Zug medizinisches Fachwissen verständlich, praxisorientiert und dennoch kurzweilig in die Schweizer Bevölkerung zu bringen. Steht bei Dir die Autoführerscheinprüfung vor der Tür? Dann ist der Besuch eines Nothilfekurses auch in Zug unerlässlich. Eigentlich ist es aber egal, ob Du auf einem coolen Rennrad oder per pedes unterwegs bist – ein Unfall kann überall passieren. Mit der Anmeldung zum Nothelferkurs in Zug übernimmst Du Verantwortung für Dich und Deine Mitmenschen. Nach der Teilnahme am Kurs erhältst Du ohne eine Prüfung den Nothelferausweis als E-Mail und kannst ihn auf Dein Smartphone laden.

Zeitdruck als Ausrede zählt nicht

In der Schweiz ist das Erste-Hilfe-Leisten nicht nur eine moralische Verpflichtung, sondern auch im Gesetz verankert. Wer es unterlässt, einer in Not geratenen Personen zu helfen, macht sich nach Artikel 128 StGB strafbar. Mit Unterlassender Hilfeleistung korreliert oftmals das Argument des Zeitdrucks. Das pünktliche Erscheinen bei der Arbeit oder bei einem Arzttermin u. dgl. wird oftmals als Ausrede benutzt, im Notfall nicht zu helfen. Wichtig ist zu wissen, dass es für den Einsatz als Nothelfer keine arbeitsrechtlichen Konsequenzen geben darf. Das spricht ganz klar für das Leisten von Erster Hilfe. In unserem modernen Nothelferkurs zeigen wir Dir, wie. Werde auch Du zum Held und melde Dich online beim Nothelferkurs in Zug an.

Befreiung vom Besuch des Nothelfers

  • Nicht jeder muss einen Nothelferkurs absolvieren, sondern mit gewissen Ausbildungen bist Du vom Besuch eines Nothelferkurses befreit. Die Ausbildung muss aber vollständig abgeschlossen und offiziell vom ASTRA (Bundesamt für Strassen) anerkannt sein. Eine detaillierte Liste aller Ausbildungen, die vom Besuch des Nothelferkurses befreien, findest Du auf der Website vom ASTRA «Weisungen Nothilfekurse». Wenn Du unsicher bist, ob genau Deine Ausbildung Dich vom Nothelferkurs befreit, darfst Du uns gerne jederzeit kontaktieren.
  • Armee-Angehörige, die einen Eintrag “ Nothilfekurs Schweizer Armee ” im Dienstbuch haben, der auf den 1. Januar 2020 oder später datiert ist, sind von der Teilnahme am Nothelferkurs befreit. Armee-Angehörige mit älteren Dienstbuch-Einträgen müssen den kompletten Nothelferkurs besuchen.
sgs

SGS Zertifizierter Kurs

astra

Lehrmittel der ucademy